StadtpARTie vom 25. bis 29. Mai 2022
Außergewöhnliche Kunst & Kultur an besonderen Orten

 
 
 
 
 
 
 
Fotografenmeisterin: Sabine Mischke

Doppelkonzert

Johny Poppyseed Band - Reentko
Wann: Samstag 24. Juli -

Bars und Clubs und tritt bei Festen und Hochzeiten auf. Im Gepäck hat er ein Repertoir an Meilensteinen der Musikgeschichte dabei und interpretiert diese gekonnt in die jeweilige Liveatmosphäre.

 

Begleitet wird er bei dem Alarmstufe Rot Konzert von Lars Watermann.

Der Wahl-Hamburger und gebürtige Einbecker ist ein bekannter Live und Studio Schlagzeuger und startet aktuell mit Schrottgrenze seine nächste Live-Tour im August. Zusammen haben die Beiden ordentlich "Bedarf" mal wieder Live zu spielen und freuen sich ausgeruht auf ihren ersten öffentlichen Auftritt nach langer Zeit um es mal wieder ordentlich krachen zu lassen auf dem Hallenplan.

.

Reentko

 

Reentko Dirks ist ein Grimme-Preis nominierter Gitarrist und Komponist. Er entwickelte eigene unorthodoxe Spieltechniken auf der Gitarre und setzte sich intensiv mit Flamenco und außereuropäischer Musik.

 

 “In seiner Musik erzählt uns  Reentko Geschichten - von weit entfernten Orten und denen tief in uns selbst. Und er ist ein außergewöhnlicher Geschichtenerzähler.” (YoYo Ma)

 

s18850628-448w